wir möchten ein offenes haus, in dem andere menschen sich auch wohl fühlen und gerne wieder kommen.

 

wir möchten ein mittelmass finden von nicht zu wenig und nicht zuviel, sondern gerade richtig.

 

wir möchten einen ort mit seele geniessen, beleben und daraus neue energie tanken.

lieben dank!

an unsere familien und freundinnen und freunde, fürs mitschaffen und mitdenken, für verpflegung und entlastung, für motivation und zuversicht, für technische hilfe und fotos...

ohne euch wäre es jetzt nicht so, wie es jetzt ist.

ein zuhause hat mit freundinnen und freunde, mit familie und heimat zu tun.